Fotograf: Lothar Sprenger

Projekt: Umweltzentrum Dresden – Umweltbibliothek
Anschrift: Schützengasse 16-18, 01067 Dresden
Bauherr: Umweltzentrum Dresden e.V.
Leistungsphase: 5
Ausführung: 2009
Bausumme :  

Das barocke Gebäudeensemble besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die über zwei Innenhöfe miteinander verbunden sind und vom Umweltzentrum Dresden und weiteren Vereinen genutzt werden. Die öffentlich zugängliche Umwelt- Bibliothek befand sich einseitig eines Innenhofes und sollte aufgrund von Platzmangel erweitert werden.

Später ergänzte Ausmauerungen in den ehemaligen Außenwänden wurden entfernt und ein transparentes Glasdach mit Glasträgern ergänzt. Es entstand ein luft- und lichtdurchfluteter zentraler Raum, der die Wurzeln des Gebäudes sichtbar läßt, aber dennoch den Sprung aus der Vergangenheit in die Gegenwart schafft. Das Umweltzentrum hat dadurch einen einladenden, spannungsreichen Begegnungsraum erhalten.