Projekt: Herrenbad im Dr.- Lahmann- Park
Anschrift: Stechgrundstraße, 01324 Dresden – Weißer Hirsch
Bauherr: Baywobau Lahmann- Sanatorium GmbH
Leistungsphase: 1-5
Ausführung: ab 2012
Bausumme : k.A.

Das Lahmann Sanatorium auf dem Weißen Hirsch – eine Kureinrichtung von internationaler Bedeutung: Zur Blütezeit des Hauses 1906 weilten insgesamt 6.946 Kurgäste aus über 30 Ländern auf dem Weißen Hirsch.

Mit seiner einmalig schönen eklektizistischen Fassade und seinen beeindruckenden Bogenfenstern ist das Herrenbad eines der markantesten Gebäude des gesamten Areals. In diesem Gebäude errichtet die Baywobau nun nach Jahrzehnte langem Dörnröschenschlaf 31 lichtdurchflutete Wohnungen mit loftartigen und altersgerechten Grundrissen. Alle Wohnungen verfügen über Balkon, Loggia oder Terrasse und sind insbesondere auch von der Tiefgarage über Lifts barrierefrei erreichbar. Der vorhandene, 7- geschossige, ehemalige Wasserturm erhält einen Zwillingsturm, der als modernes Pendant mit einer zeitgemäßen Architektursprache in Erscheinung tritt. So entsteht durch die behutsame Umplanung, nach einem gewonnenen Architektenwettbewerb, modernes Wohnen im historischem Flair.